Kategorie: Gesetz, Sabbat & Sonntag

Jesus hat das Gesetz erfüllt

Viele sagen, wir brauchen das Gesetz nicht mehr. Jesus hat es für uns erfüllt. Mancher hat sich mit dieser Begründung zufriedengegeben. Ist der Mensch berechtigt, die Gebote zu beseitigen? Nach Matthäus 5,17 sagt Jesus: „Ihr sollt nicht meinen, dass ich gekommen bin, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen aufzulösen, sondern zu…
Weiterlesen

Arbeit am Sabbat?

Ist es in Ordnung am Sabbat als Krankenpfleger zu arbeiten? Die Bibel belegt, dass JESUS durch sein Beispiel zeigt, dass es richtig ist, die Leidenden am Sabbat zu erlösen und, dass wir durch die Erlösung der Leidenden seinem Tag Ehre machen. Allerdings bedeutet das, dass wir keine unnötigen Arbeiten verrichten sollen oder irgend etwas, das…
Weiterlesen

Am Sabbat zu Hause bleiben?

Frage: Laut 2.Mose 16,29 scheint es Gottes Wunsch zu sein, dass wir am Sabbat zu Hause bleiben. Falls das so ist, warum sollten wir in die Gemeinde oder Natur gehen? Antwort:  Lasst uns zunächst 2.Mose 16,29 näher betrachten: „So bleibe nun ein jeder, wo er ist, und niemand verlasse seinen Wohnplatz am siebenten Tage.“ Der Grund, warum…
Weiterlesen

Hebt die Auferstehung den Sabbat auf?

Ein Pfarrer sprach eines Sonntags in einer Predigt über die Sabbatfrage. Nachdem er eine ganze Reihe von Argumenten vorgebracht hatte, schloß er seine Predigt mit den Worten: „Ich weiß, Gott hat nur einen Sabbat gemacht und das ist der siebente Tag. Der Sabbat ist nicht unser Sonntag, sondern der Samstag. Ich halte aber den Sonntag…
Weiterlesen

Wurde der Kalender geändert?

Es gibt Leute, die eine Veränderung des Kalenders für wahrscheinlich halten. Aber seit den Tagen Jesu hat sich der Wochenrhythmus nicht geändert. Seit Beginn der Welt ist der Sieben-Tage-Zyklus beibehalten worden.James Robertson vom U. S. Naval Observatory sagt: „Unser Kalender ist in den vergangenen Jahrhunderten nicht geändert worden. Der Wochenrhythmus ist erhalten geblieben.“ („Answers to…
Weiterlesen

Am ersten Tag der Woche versammelt? Johannes 20,19

Am Morgen des ersten Tages der Woche stand Jesus vom Grabe auf und zeigte sich seinen Jüngern. Sie glaubten nicht, dass er auferstanden war, bis er ihnen seine Hände und Füße zeigte. Dies ist die einzige Gelegenheit, bei der Jesus mit seinen Jüngern am ersten Wochentag zusammenkam. Wir wollen einmal untersuchen, warum sie an jenem…
Weiterlesen

Gabensammlung am Sonntag?

Wer dieses Frage anführt, weist auf das Wort in 1. Korinther 16,2 hin: „An jedem ersten Tag der Woche lege ein jeder von euch bei sich etwas zurück und sammle an, soviel ihm möglich ist, damit die Sammlung nicht erst dann geschieht wenn ich komme!“Dieser Hinweis spricht nicht von einer gottesdienstlichen Versammlung oder einer kirchlichen…
Weiterlesen

Sonntag ist angenehmer zu halten?

Viele sagen, dass ihre Bekannten und Nachbarn am Sonntag zur Kirche gehen, und es sei doch sehr unangenehm, etwas anderes zu wollen. Andere meinen, dass es doch  eigensinnig wäre, entgegen der üblichen Meinung von Gelehrten und Professoren einen Tag zu halten, der in der Geschäftswelt als normaler Arbeitstag angesehen wird. Ich denke, für dieses Argument…
Weiterlesen

Der richtige Tag ist entscheidend

Ist es einerlei, welchen Tag der Woche wir halten? In einem Regal stehen sieben Flaschen. Die ersten sechs enthalten nur gefärbtes Wasser, während die siebente köstlichen Fruchtsaft enthält. Ist es einerlei, welche Flasche ich nehme? Nein, es ist ein großer Unterschied! Gott segnete den siebenten Tag, nicht einen von sieben Tagen. Der 4. Juli bedeutet…
Weiterlesen

Die zwei Bündnisse

Wie die Heilige Schrift zwei Gesetze kennt, ein unveränderliches, ewiges und ein vorläufiges, zeitlich begrenztes, so gibt es auch zwei Bündnisse. Den Bund der Gnade schloss Gott mit dem Menschen schon in Eden, als er ihm nach dem Sündenfall die Verheißung gab, der Nachkomme des Weibes werde der Schlange den Kopf zertreten. Dieser Bund bot…
Weiterlesen