Kategorie: Gesundheitsseminar

Der große Arzt

Unser Heiland Jesus Christus kam in diese Welt, um unermüdlich den Bedürfnissen des Menschen zu dienen. „Er hat unsere Schwachheiten auf sich genommen, und unsere Krankheit hat er getragen“, (Matthäus 8,17) damit er der Menschheit in allen Dingen dienen könne. Er kam, um die Last der Krankheit, des Elendes und der Sünde zu entfernen. Seine Aufgabe…
Weiterlesen

Aus dem Leben des Meisters

In dem Fischerhause zu Kapernaum lag die Schwiegermutter des Petrus krank „mit einem harten Fieber; und alsbald sagten sie ihm von ihr.“ Jesus ergriff ihre Hand „und das Fieber verließ sie. Und sie stand auf und diente“ (Lukas 4,38; Markus 1,30; Matthäus 8,15) dem Heiland und seinen Jüngern. Diese Nachricht verbreitete sich rasch. Das Wunder war an einem Sabbat…
Weiterlesen

Jesu Quellen der Inspiration & Kraft

Das Leben des Heilandes auf Erden war ein Leben der Gemeinschaft mit der Natur und mit Gott. In dieser Gemeinschaft offenbarte er für uns das Geheimnis eines kraftvollen Lebens.   Jesus war ein ernster, beständiger Arbeiter. Niemals lebte unter den Menschen ein anderer, auf dem so viel Verantwortung ruhte, kein anderer trug je eine so schwere Last…
Weiterlesen

Rettender Glaube

„Möchte ich nur sein Kleid anrühren, so würde ich gesund.“ (Matthäus 9,21) Eine arme Frau sprach diese Worte – eine Frau, welche zwölf Jahre an einer Krankheit gelitten hatte, die ihr Leben zu einer Last machte. Sie hatte all ihr Gut an Ärzte und Heilmittel gewendet, aber nur um für unheilbar erklärt zu werden. Als sie…
Weiterlesen

Heilung der Seele

Viele von denen, die hilfesuchend zu Christo kamen, hatten die Krankheit selber verschuldet, aber doch wies er sie nicht zurück, sondern heilte sie. Wenn seine Kraft sie durchdrang, wurden sie ihrer Sünden überführt, und viele wurden ebensowohl von ihrer geistigen Krankheit wie von ihren körperlichen Leiden geheilt. Unter diesen befand sich der Gelähmte von Kapernaum.…
Weiterlesen

Grundsätze wahrer Heilung

Der Arzt soll in seinem Amte, die Menschen zu heilen, ein Mitarbeiter Christi sein. Der Heiland diente der Seele und dem Leib. Das Evangelium, welches er lehrte, war eine Botschaft geistigen Lebens und körperlicher Gesundheit. Erlösung von Sünde und Heilung von Krankheit waren verbunden. Derselbe Dienst ist dem christlichen Arzt übertragen. Er soll mit Christo…
Weiterlesen

Grundsätze der Gesundheit

Erziehung in den Grundsätzen der Gesundheit war niemals notwendiger als jetzt. Trotzdem man jedoch so viele Fortschritte macht in allen Richtungen und besonders, wie man angenehm und bequem leben und die Gesundheit bewahren kann und wie die Krankheit zu behandeln ist, so wirkt doch die Abnahme an Körperkraft und Ausdauer geradezu beängstigend. Sie erheischt die…
Weiterlesen

Den Versuchten helfen

Christus liebte uns nicht, weil wir ihn zuerst geliebt haben, sondern „da wir noch Sünder waren“ starb er für uns. Er handelt nicht mit uns nach unserem Verdienst. Obgleich unsere Sünden die Verdammnis verdient haben, verdammt er uns doch nicht. Jahr für Jahr hat er uns mit unserer Schwäche und Unwissenheit, mit unserer Undankbarkeit und Wunderlichkeit getragen.…
Weiterlesen

Unmäßigkeit und Süchte

Jede wahre Reform hat ihren Platz in dem Werk des Evangeliums und strebt die Erhebung der Seele zu einem neuen und edleren Leben an. Besonders die Mäßigkeitsreform erfordert die Unterstützung der christlichen Arbeiter. Sie sollten die Aufmerksamkeit auf dieses Werk lenken und es zu einem wirklichen Erfolg machen. Überall sollten sie den Menschen die Grundsätze…
Weiterlesen

Natürliche Heilmittel

Krankheit kommt niemals ohne Ursache. Nichtbeachten der Gesundheitsgesetze bahnt den Weg zur Krankheit und führt sie herbei. Viele leiden infolge der Übertretung ihrer Eltern. Während sie nicht dafür verantwortlich sind, was ihre Eltern getan haben, ist es nichtsdestoweniger ihre Pflicht, zu unterscheiden, was Übertretungen der Gesundheitsgesetze sind und was nicht. Sie sollten die verkehrten Gewohnheiten…
Weiterlesen