Aktuelle Beiträge

Warum gibt es soviel Leid?

Vielen Menschen ist der Ursprung der Sünde und der Grund für deren Dasein eine Quelle großer Verwirrung. Sie sehen das Werk der Sünde mit seinen schrecklichen Folgen von Kummer und Verwüstung und sie fragen sich, wie dies alles unter der Herrschaft dessen bestehen kann, der unendlich an Weisheit, an Macht und an Liebe ist. Das…
Weiterlesen

Was ist Sünde?

Die einzige Auslegung der Sünde entnehmen wir dem Worte Gottes: sie ist „Übertretung des Gesetzes“ (1. Johannes 3,4 KJV, NIV), sie ist die Ausübung eines Grundsatzes, der mit dem großen Gesetz der Liebe, das die Grundlage der göttlichen Regierung bildet, in Feindschaft steht und von Natur aus in jedem Menschen steckt. „Wer sündigt, missachtet das…
Weiterlesen

Danielseminar

Einleitung der Bergpredigt

Die Bergpredigt ist eine Segnung des Himmels für unsere Welt, eine Stimme vom Thron Gottes. Sie wurde den Menschen gegeben, um ihnen ein Gesetz ihrer Pflichten und ein Licht vom Himmel zu sein, eine Hoffnung und ein Trost in der Verzweiflung, eine Freude und Erquickung in all den Widerwärtigkeiten und Wegen des Lebens. Hier spricht…
Weiterlesen