Google+
Startseite Der laute Ruf Die dritte Engelsbotschaft

"Und ein dritter Engel folgte ihnen und sprach mit großer Stimme: Wenn jemand das Tier anbetet und sein Bild und nimmt das Zeichen an seine Stirn oder an seine Hand, der wird von dem Wein des Zornes Gottes trinken, der unvermischt eingeschenkt ist in den Kelch seines Zorns, und er wird gequält werden mit Feuer und Schwefel vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm. Und der Rauch von ihrer Qual wird aufsteigen von Ewigkeit zu Ewigkeit; und sie haben keine Ruhe Tag und Nacht, die das Tier anbeten und sein Bild, und wer das Zeichen seines Namens annimmt. Hier ist Geduld der Heiligen! Hier sind, die da halten die Gebote Gottes und den Glauben an Jesus!" (Offb14,9-12)

Im Gegensatz zu denen, die die Gebote Gottes und den Glauben Jesu halten, verweist der dritte Engel auf andere, gegen deren Irrtümer die feierlichste und schrecklichste Warnung ausgesprochen wird, die in der Bibel gefunden werden kann. Eine richtige Auslegung der angewandten Sinnbilder ist zu einem Verständnis dieser furchtbaren Botschaft erforderlich. Was wird durch das Tier, das Bild des Tieres und das Malzeichen des Tieres dargestellt? Das richtige Verständnis hierüber entscheidet über ewiges Leben oder ewigen Tod!

Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Zugriffe
1 Wer ist "Das Tier" ? 6597
2 666 und weitere Kennzeichen 7720
3 Das Malzeichen des Tieres 7807
4 Das Bild des Tieres 5612
5 Die Bestrebungen des Tieres 2814
6 Die Sabbatreform 2533
7 Das Wesen des Kampfes 2306
 
Weitersagen
Wer ist online?
Wir haben 90 Gäste online
Besucher
Gesamt750653

jbc vcounter